Haarentfernung mit Diodenlaser

diodenlaser.webp

Herkömmliche Laser oder IPL Geräte verwenden nur sehr kurze Impulse mit hoher Energie. Das Melanin absorbiert die Energie und leitet diese zur Haarwurzel. Dort entsteht eine sehr hohe Temperatur, welche das Follikel verödet. Da die Haut auch Melanin enthält nimmt sie diese Energiespitzen ebenfalls auf. Dies kann zu Schwellungen und Verbrennungen führen. Während der Behandlung mit dem Diodenlaser nutzt der Laser das Melanin im Haar als Wärmeleiter und leitet die benötigte Temperatur mittels Lichtimpulsen direkt in die Haarwurzel.

Der Laserstrahl erfasst dabei nur das Melanin im Haar selbst und verödet gezielt den Haarfollikel, verschont dabei aber die hellere Umgebung der Haut.

Diese Vorgehensweise ermöglicht, mit dem Laserkopf Hautareale flächenweise zu behandeln ohne jedes einzelne Haar direkt erfassen zu müssen. Eine einzige Behandlung kann aufgrund der Wachstumszyklen nicht den kompletten Haarwuchs erfassen. Es muss sinnvollerweise eine mehrmalige Behandlung erfolgen. Nur dann kann garantiert werden, dass letztendlich alle in der Haut vorhandenen Haarwurzeln erfasst und abgetötet sind.

Wann fallen die Haare aus?

Die Haarfollikel werden zerstört, aber die Haare bleiben in den Follikeln und liegen häufig an der Epidermis.

Sie fallen nach 1-5 Wochen heraus, wenn sich die Epidermis erneuert. Während dieser Periode scheint es so, als ob die Haare wachsen würden.

3_Laser_Loes_3f78363051_480x480.jpg

Wie viele Sitzungen sind notwendig ?

Pro Behandlung können nur die Haare dauerhaft entfernt werden, die sich in der Wachstumsphase befinden und mit der Haarwurzel verbunden sind. Bis wirklich alle vorhandenen Haare diesen Wachstumszyklus durchlaufen und behandelt werden können sind ein paar Sitzungen notwendig. Nach 2-3 Behandlungen sind in der Regel sichtbar weniger Haare vorhanden.

Es hängt von vielen Faktoren ab, u.a. der betroffenen Körperzone, Farbe, Anzahl der Behandlungen, eingehaltenen Intervalle zwischen den Behandlungen, sowie Dichtheit des Haares, etc. In der Regel sind durchschnittlich ca. 8-12 Behandlungen ausreichend, um im Behandlungsbereich 90% der Haare zu entfernen, obwohl schon in den ersten Monaten beeindruckende Ergebnisse sichtbar sein können.

Als Behandlungsintervalle empfehlen sich alle 4-8 oder sogar bis zu 10 Wochen.

So wird gewährleistet, dass auch die Haare, die sich zum Zeitpunkt der vorangegangenen Sitzung(en) im Ruhestand befanden, gewachsen sind und nun beseitigt werden können. Wir der empfohlene Intervall nicht eingehalten, Termine ausgelassen oder verschoben, wachsen die Haare weiter und es werden mehr Behandlungen benötigt, um gute Ergebnisse zu erhalten.

Wir können daher keine rechtliche Garantie geben, da der Erfolg und die Anzahl der benötigten Behandlungen von vielen Faktoren abhängt, auf die wir keinen Einfluss haben.

Welche Haarfarbe kann behandelt werden?

Früher gab es die schnellsten Erfolge bei dunklen Haaren auf weißer Haut (Schneewittchentyp). Doch mit der neuen Technologie kann unabhängig von dem in der Haut und Haaren vorhandenen Melanin erfolgreich behandelt werden. Auch helle, bzw. dünne Haare und dunkle Haut kommen in den Genuss der dauerhaften Haarentfernung mit der  3 Wellen Diodenlasertechnologie.

Wie bereite ich mich auf eine Laser Haarentfernung vor?

Bitte zupfen Sie Ihre Haare zwei Wochen vorher nicht, weil die Behandlung sonst nicht auf die Wurzeln wirken kann. Bitte rasiern Sie die Haare 1 - 2 Tage vor dem Behandlungstermin.
Falls Sie Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, insbesondere solche, die lichtsensibel machen, sollten Sie uns  darüber in Kenntnis setzen. 

Ist die Behandlung unangenehm?

Nein! Im ersten Moment kann es an der Hautstelle, auf der der Diodenlaserkopf aufliegt, lediglich zu einem Kältegefühl kommen, vergleichbar mit der Berührung von Eis. Dies wird durch das Kühlsystem ausgelöst. Anschliessend wird der Diodenlaser aktiviert. Dabei spürt man entweder gar nichts oder allenfalls ein leichtes Ziehen, vergleichbar mit dem Auszupfen eines Haares mittels einer Pinzette.

Preisliste :
 

Oberarme 

                            
Unterarme
 
Oberarme & Unterarme 
 
 

 
Nacken
 
Hals
 
Schultern
 
Nacken & Hals & Schultern

 
 



Brust
 
Bauch

Brust & Bauch  

79 Euro

79 Euro

140 Euro

49 Euro

49 Euro

49 Euro

130 Euro

79 Euro

89 Euro

150 Euro

 

 

 

Oberschenkel

Unterschenkel 

Oberschenkel & Unterschenkel




oberer   Rücken 

unterer  Rücken 

Rücken








 

Achseln  

 

149 Euro

119 Euro

250 Euro

89 Euro

89 Euro

160 Euro

70 Euro